Föderiertes Identitätsmanagement/Portalverbund im magischen Quadranten

In Anlehnung an Gartners magischen Quadranten zeigt diese Grafik den Status des föderierten Identitäts- und Sicherheitsmanagements in Österreich an:

Während die Verwaltung ihr organisationsübergreifendes Identitätsmanagement zu einem guten Reifegrad gebracht hat, besteht in den anderen Bereichen noch Bedarf an Orientierung und Umsetzung. Das Unternehmensserviceportal hat das Potential als Identitätsprovider des Wirtschaftsportalverbundes diesem eine Starthilfe zu geben, die einige Jahre Entwicklungszeit abkürzen kann.

Im Gesundheitsbereich gibt es mit dem Berechtigungskonzept von ELGA bereits eine grundsätzliche Vision, wie die Identitätsföderation zwischen Gesundheitsdienstanbietern funktionieren kann.

Die Daten sind im Gegensatz zu den Marktstudien von Gartner ein "educated guess", der die grundsätzliche Situation darstellen soll.